Reifenheber fürs Fahrrad

Ein Reifenheber, auch Moniereisen genannt, ist ein Werkzeug, dass das demontieren eines Fahrradmantels von der Felge erleichtert.
Es gibt Modelle aus Kunststoff und aus Metall. Moderne Kunststoffe sind heute schon so stabil, dass sie durchaus den Belastungen eines Werkzeugs standhalten können. Da man aber nie weiß, ob das Werkzeug auch wirklich aus einem hochwertigem Kunststoff gefertigt ist, empfehle ich eher Werkzeug aus Metall.
Bei den Modellen aus Metall gibt zwei unterschiedliche Ausführungen. Zum einen sind da die einfachen, geraden Moniereisen, die genau so funktionieren wie die Modelle aus Plastik.
Zum Anderen gibt es abgewinkelte, die sich an einer Speiche einhaken lasen und damit ein komfortableres arbeiten ermöglichen.

Empfehlenswerte Reifenheber

Günstiger Reifenheber aus Kunststoff
Conti Reifenheber Race gelbDas Model von Conti mit dem Namen Race gelb ist mit einem Preis von unter einem Euro für drei Stück (so viele benötigt man um gut damit zu arbeiten) der mit Abstand günstigste Reifenheber. Auf Grund seiner kleinen Größe und seines Geringen Gewichts ist er ideal für die Werkzeugtasche für unterwegs geeignet. Allerdings kann es bei diesem Modell vorkommen, dass es bei Überbelastung oder unsachgemäßen Gebrauch bricht.

Hochwertiger Reifenheber aus Kunststoff
Topeak Shuttle LeverDas Model Shuttle Lever 1.2 von Topeak kostet zwar deutlich mehr als der Conti Race gelb, ist aber mit etwas über 10 Euro immer noch günstig in der Anschaffung und man bekommt ein Werkzeug in fast Profiqualität. Hochwertiger Kunststoff um einen Aluminiumkern sorgen für ausreichend Stabilität und sicheres Arbeiten. Das Model Shuttle Lever 1.2 besteht aus zwei Teilen. Mit dem Ersten hebelt man den Mantel über die Felge und klemmt ihn an einer Speiche fest. Mit dem zweiten Teil kann man jetzt bequem den restlichen Mantel von der Felge ziehen.

Hochwertiger Reifenheber aus Metall
Reifenheber Park Tool TL-5Das Non plus ultra unter den Reifenhebern ist der Park Tool TL-5 aus geschmiedeten Stahl. Die Bezeichnung Moniereisen trifft hier ins Schwarze. Mit diesem Brecheisen unter den Felgenhebern bekommt man jeden noch so stramm sitzenden Reifen von der Felge herunter. Bevor dieses Modell bricht, zerfetzt es eher den Fahrradmantel oder die Felge verbiegt. Wer Wert auf gutes Werkzeug legt und wie ein Profi arbeiten möchte, kauft sich dieses professionelle Werkzeug.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.