Fahrradreparatur

Fahrradreparatur

FahrradreparaturEine Fahrradreparatur kommt oft schneller als man es erwartet. Am Anfang ist noch alles neu und schön. Das Fahrrad fährt gut schnell. Nichts klappert, nichts quietscht an dem neuen Fahrrad und das Fahren macht Spaß. So ein Fahrrad besteht nun aber aus jeder Menge mechanischen Teilen die hohen Belastungen ausgesetzt sind.
Wind und Wetter lassen das Material korrodieren und schnell blüht irgendwo der erste Rost. Stock und Stein über die man fährt belasten das Material und manchmal bricht oder verbiegt etwas.
Oft werden an Fahrrädern auch billige Teile verbaut, bei denen ein schneller Defekt schon von Werk aus vorprogrammiert ist.
Und wie schnell hat man sich mal einen Plattfuß geholt?! Selbst so kleine Reparaturen, wie einen platten Reifen zu flicken, können schnell mal ein kleines Loch ins Portemonnaie fressen. wäre es da nicht schön, so etwas simples wie einen Plattfuß, eine gerissene Kette oder eine lose Speiche selbst reparieren zu können?

Hier in der Kategorie der Fahrradreparaturen findest du Anleitungen, für die am häufigsten auftretenden Pannen, die so ein Fahrrad haben kann. Diese Reparaturanleitungen erklären Schritt für Schritt wie du Dein Fahrrad selbst reparieren kannst.

Anleitungen zur Fahrradreparatur

Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Ergebnis zu ermöglichen. Zudem werden auch teilweise Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Für detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies und Ihren Benutzerdaten, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.