Das Luftblasenfolie-Fahrrad

Der Amerikaner Eric Buss scheint die selben zwei Leidenschaften zu haben wie ich. Zum einen natürlich das Fahrradfahren und dann mag er wohl ebenfalls gerne Luftblasenfolie knallen lassen.

Es gibt doch nichts schöneres als die kleine Blase zwischen Daumen und Zeigefinger mit einem knall zerplatzen zu lassen!
Außer vielleicht, wenn man beide Leidenschaften miteinander kombiniert und eine große Rolle Luftblasenfolie an ein Fahrrad montiert.

Luftblasenfolie am Fahrrad

1 Kommentar

  1. Robert

    Great! Geiler Stressabbau! Damit möchte ich mal Sonntag Morgen um 5 Uhr bei mir die Straße runter fahren 😀

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.